Die neue A-Klasse
Der Maßstab in der Kompaktklasse
CLA sHOOTING BREAK
Groß. Stadt. Jäger.
B-Klasse electric drive
Für das Beste, was vor uns liegt
c-klasse t modell
Das Beste kennt keine Alternative
Arrow
Arrow
Slider

Über uns

Für die Marke mit dem Stern zu arbeiten ist für uns kein Beruf, sondern Berufung. Jeder unsere Mitarbeiter durchläuft regelmäßig eine speziell auf Mercedes-Benz ausgerichtete Ausbildung, welche ganz gezielt auf die Besonderheiten Ihres Fahrzeuges abgestimmt ist. Durch diese top Ausbildung können wir Ihnen in unserem Betrieb höchste Qualität garantieren.

Service, Wartung & Reparatur

In unserem Autohaus kommen ausschließlich die für Ihr Fahrzeug entwickelten Diagnosegeräte und Werkzeuge zum Einsatz. So werden etwa bei einem Service Ihres Fahrzeuges mit Unterstützung dieser Geräte alle elektronischen Systeme - wie zum Beispiel Motor- und Getriebesteuerung, Telematiksysteme und noch vieles mehr analysiert. Genau diese Analyse macht es möglich, dass wir Fehler frühzeitig entdecken, rasch beseitigen und unangenehme Folgeschäden vermeiden.

Die § 57 Überprüfung

Statt der bisher jährlichen Begutachtung zum Jahrestag der Erstzulassung gelten nun verlängerte Überprüfungsintervalle: 1.Überprüfung: 3 Jahre nach der ersten Zulassung, 2.Überprüfung: 2 Jahre nach der ersten Begutachtung, 3.bzw. jede weitere Überprüfung: jährlich. Die Toleranzfristen wurden beibehalten. Demnach kann die Begutachtung bereits 1 Monat vor bzw. bis zu spätestens 4 Monate nach dem gelochten Monat stattfinden.

Reifenlagerung

Räder schleppen ist schwer, aber nicht für Sie. Um Ihnen unnötige Mühen zu ersparen, übernehmen wir gerne die fachgerechte Lagerung Ihrer Sommer- bzw. Winterreifen.

Pannenhilfe

Sollte Ihr Mercedes nach einem Unfall oder technischem Gebrechen nicht mehr fahrtauglich sein, stehen wir Ihnen während unserer Öffnungszeiten mit unserem Abschleppwagen gerne zur Verfügung. Außerhalb unserer Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte an den 24-h-Service von Mercedes-Benz
(Tel.: 00800-17777777).

Mercedes-Benz feierte in Amsterdam die Weltpremiere der neuen A-Klasse und präsentierte dabei eine so junge und dynamische wie immer, aber so erwachsene und komfortabele wie noch nie dagewesene A-Klasse.

Mit der A-Klasse führt die Marke mit dem Stern das neue Highlight MBUX – Mercedes-Benz User Experience – zuerst in der Kompaktklasse statt in der Oberklasse ein. Das unterstreicht: Die A-Klasse ist so erwachsen und komfortabel wie noch nie. Technologisch setzt sie sich nicht nur mit dem neuen Infotainment-System MBUX von der Konkurrenz ab. Sie bietet zugleich eine Reihe von Sicherheits- und Fahrerassistenzsystemen, die bislang der Luxusklasse vorbehalten waren. Das gilt auch für die Optik: Das puristische, flächenbetonte Design ist der nächste Schritt in der Designphilosophie der Sinnlichen Klarheit.

„Die A-Klasse ist ein wichtiger Treiber des Wandels für Mercedes-Benz und das beste Beispiel dafür, wie es uns gelungen ist, die gesamte Marke zu verjüngen“, sagte Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars. „Von einem ‚Einstiegsmodell‘ ist bei dieser A-Klasse nicht mehr viel übrig. Sie ist erwachsen geworden und entspricht voll und ganz unserer Definition von ‘Modern Luxury‘. Und das ist einzigartig in diesem Segment.“

Weitere Modelle

E-Klasse Coupé
CLA Coupé
GLC
GLC Coupé
Play
Play
Play
Arrow
Arrow
Slider
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok